Bärlauchbrot a la Magdalena

Zutaten

500 g Dinkel-Vollkornmehl
Ca. 300 ml lauwarmes Wasser
3 EL Sauerkrautsaft
1 Päckchen Trockenhefe
½ TL Agavendicksaft
1 TL Salz
1 Bund frischer Bärlauch (fein geschnitten)

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gründlich kneten. Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken, damit er keine Zugluft bekommt. Ruhezeit 20 Minuten. Teig nochmals durchkneten, entweder als  runder Brotlaib auf ein Backblech legen oder in eine Kastenform geben. Nochmals 20 Minuten aufgehen lassen, der Teig muss mindestens doppelt so hoch sein, bevor man ihn in den Backofen schiebt.

Im vorgeheizten Backofen (200° Grad) ca. 40 Minuten backen.

Werbeanzeigen